Apéro-Spiessli

Der ideale Eisbrecher für Tofu-Muffel. Die Apéro-Spiessli bringen Tofu-Neulinge auf den Geschmack. Die perfekte Lösung für einen Apéro oder eine kleine Degustation – selbstverständlich auch für etablierte Tofu-Fans geeignet.

Level:

Easy

Zubereitung gesamt:

30 Minuten

Aktiv:

30 Minuten

Apéro-Spiessli

Portionen

6-8 Personen

Zutaten

1x Block Tofu mit Balsamico (ca. 200g)

1x Block Tofu Mediterran (ca. 200g)

1x Block Tofu mit Senf (ca. 200g)

12 schwarze Oliven

12 Cherry-Tomaten

3 kleine Feigen

Kleine Holzspiesse (z.B. Zahnstocher)

Zubereitung

1. Alle Tofu-Blöcke in 12 Würfel schneiden. Feigen ebenfalls in 12 Stücke schneiden.


2. Etwas Pflanzenöl in eine Bratpfanne geben, erhitzen und die Tofu-Würfel aller Geschmacksrichtungen jeweils separat auf hoher Stufe anbraten bis eine leicht bräunliche Oberfläche entsteht (Geschmacksrichtungen sollten nicht vermischt werden).


3. Tofu-Würfel aus der Bratpfanne nehmen und mit Zahnstocher oder kleinen Spiesse zu Spiessli kombinieren:

Je ein Würfel Balsamico-Tofu mit einer schwarzen Olive aufspiessen. Je ein Würfel Mediterran-Tofu mit Cherry-Tomate aufspiessen. Je ein Würfel Senf-Tofu mit einem Stück Feige aufspiessen (Feige in mundgerechte Stücke schneiden).


4. Spiessli auf einem grossen Teller oder einer geeigneten Platte anrichten. Am besten frisch servieren, solange der Tofu noch warm ist.



Tipps und Tricks

Beim Öffnen der Tofupackung die Marinade in eine kleine Schale geben. So geht beim Schneiden keine Marinade verloren. Dann Tofu-Stücke anbraten und am Schluss die restliche Marinade dazugeben.


Statt Feigen kannst du auch auch Essiggurken mit dem Senf-Tofu kombinieren.