Schneller Tofu-Burger

Der schnelle Tofu-Burger geht immer. Tomaten, Salat und Zwiebeln zwischen die Burger-Brote und mit der Tofu-Scheibe ab auf den Grill oder die Bratpfanne. Mit wenig Zutaten zauberst du dir und deinen Gästen eine vollwertige Mahlzeit.

Level:

Easy

Zubereitung gesamt:

15 Minuten

Aktiv:

15 Minuten

Schneller Tofu-Burger

Portionen

4 Burger

Zubereitung

1. Tofu-Stücke der Länge nach aufschneiden, damit du vier grosse, flache Scheiben erhältst.


2. Pflanzenöl in einer Bratpfanne erhitzen und Tofu-Scheiben in die Pfanne legen. 5-10 Minuten braten bis beide Seiten leicht bräunlich sind.


3. In der Zwischenzeit Tomaten und Zwiebeln in feine Scheiben schneiden und Salatblätter vorbereiten.


4. Cocktailsauce: Tomatenketchup, Mayo und etwas Paprikapulver in einer kleinen Schale vermengen und mit der Schere etwas Schnittlauch darüber schneiden. Nochmals gut vermischen.


5. Aufgeschnittene Burgerbrote mit Cocktailsauce bestreichen und Tofu-Schieben sowie Tomaten, Zwiebeln und Salat darauf schichten. Deckelbrot drauf und fertig.



Tipps und Tricks

Pommes  und Coleslaw passen wunderbar zum Tofu-Burger.

Zutaten

2 Packungen Grill-Tofu (ca. 450g Tofu)

1-2 Tomaten

4 Burgerbrötli

4 grosse Salatblätter

1 Zwiebel

1 EL Pflanzenöl

Tomatenketchup

Vegane Mayonnaise

Ein kleiner Bund Schnittlauch

Paprikapulver