Scrambled Tofu (veganes Rührei)

Du lebst vegan und vermisst Rührei? Oder suchst du einfach eine cholesterinfreie Alternative zu Ei? Mit Scrambled Tofu zauberst du dir in Kürze eine gesunde Mahlzeit auf den Teller.

Level:

Easy

Zubereitung gesamt:

20 Minuten

Aktiv:

20 Minuten

Scrambled Tofu (veganes Rührei)

Portionen

4 Personen

Zubereitung

1. Mit Haushaltspapier vorsichtig überschüssige Flüssigkeit des Tofus auspressen und abtupfen.


2. Tofu mit den Händen oder mit einer Gabel zerbröckeln.


3. Olivenöl in Bratpfanne geben, erhitzen und gehackte Zwiebeln dünsten, bis sie glasig sind. Tofu dazugeben und ca. 4-5 Minuten unter gelegentlichem Rühren anbraten.


4. Streue nun Kurkuma, das Paprikapulver und den Pfeffer gleichmässig über den Tofu und vermenge alle Zutaten gut. Nun kannst du das Sojajoghurt dazumischen.


5. Zum Schluss schmeckst du den Scrambled Tofu mit Salz ab. Je nach Vorlieben kannst du noch etwas gehackten Schnittlauch in das Tofu-Rührei mischen.



Tipps und Tricks

Selbstverständlich kannst du auch normals Salz verwenden. Das Schwefelsalz verleiht dem Scrambled Tofu jedoch tatsächlich eine Eier-Note. Es lohnt sich!

Zutaten

500g Nature-Tofu

4 EL Sojajoghurt

½ Zwiebel

1 TL Kurkuma

1 TL Kala Namak (Schwefelsalz)

1 TL Paprikapulver

½ TL Pfeffer gemahlen

Etwas Olivenöl

Etwas Schnittlauch (bei Bedarf)