top of page
Randen.jpg
Nur_fuer_kurze_Zeit.png

Randentofu

Wir sehen rot.

Unserem neuen Superstar rollen wir hier gleich mal den Teppich aus – den roten natürlich!

In der Farbe intensiv, im Geschmack ganz fein, so präsentiert sich der Randentofu für die kalten Jahreszeiten. Ein absoluter Hingucker! In der Marinade spielen wir mit den erdigen und leicht süsslichen Aromen der Rande.

Post Sonntag.png
Randen-2.jpg

In der Schweiz werden Randen zwischen Juli und Oktober geerntet und über den Winter eingelagert. Rote Beete – so wird das Gemüse in Deutschland genannt – gilt als regelrechter Superfood und ist vollgepackt mit den Vitaminen B1, B2 und B6 sowie Vitamin C und Mineralien. Die rote Farbe erhält die Rande durch den natürlichen Farbstoff Betanin, welcher antioxidativ und entgiftend wirkt. 

Kein Grund, rot zu werden

Denn der Randentofu sorgt für alles andere als Schamgefühle in der Küche. Er eignet sich hervorragend für herbstliche Salate und Bowls, Pasta sowie in Kombination mit Ofengemüse.

Entdecke den Tofu Randen jetzt bei deinem Händler des Vertrauens. oder direkt bei uns im Shop.

Das ist drin

Vegetarian-Plant-basedwhite.png

Bio

Love Animalswhite.png

Vegan

Vegetarian-Plant-basedwhite.png

Natürliche Zutaten

Suisseswissmade.png

Hergestellt in der Schweiz

Soywhite.png

Thurgauer

Bio-Soja

bottom of page