• Simone Reinhart

Soja Atelier Weiherhof wird zu ENSOY GmbH

In der Amriswiler Tofu-Produktion bricht ein neues Kapitel an. Was als Hobby begonnen hat, wird nun zum Beruf.


Simone Reinhart und Lukas Rösch haben ENSOY gegründet.
Das Gründerteam besteht aus Simone Reinhart und Lukas Rösch

Vor über eineinhalb Jahren habe ich damit begonnen, mich der Tofu-Herstellung zu widmen. Es ist mir gelungen, einen Tofu zu entwickeln, der geschmeidig und weich ist – und viel besser schmeckt als industriell hergestellter Tofu. Die hohe Qualität der Produkte sowie die Freude am Tofu sind bei meinem Umfeld gut angekommen. Nach meinem Produktions-Start im 2019 mit dem Soja Atelier Weiherhof durfte ich schon bald erste Unternehmen beliefern. Seitdem sind immer mehr Läden und Restaurants dazugekommen.


Als ich merkte, dass die Nachfrage zunimmt, habe ich das Pensum meines Jobs reduziert. Das ist eine Weile lange gut gegangen. Dieses Jahr wurde es immer schwieriger, beides unter einen Hut zu bringen. Im Winter 2021 hat ein ehemaliger Schulkollege, Lukas Rösch, den Kontakt zu mir aufgenommen. Er war zu jenem Zeitpunkt bei einem veganen Onlinehändler tätig und kennt sich aus im Markt für vegane Lebensmittel. Er war absolut begeistert von der Idee, im Thurgau Soja-Produkte herzustellen.


Monatelang haben wir uns über die Möglichkeiten und die Zukunft vom Soja Atelier Weiherhof unterhalten. Unsere beruflichen Hintergründe könnten unterschiedlicher nicht sein, doch bei der Vision fürs Soja Atelier Weiherhof waren wir uns absolut einig. Es stimmte einfach. Im Mai 2021 fiel dann die Entscheidung: Wir machen gemeinsame Sache. Wir haben einen Businessplan erarbeitet und unsere Ideen darin einfliessen lassen. Und: Am 29. Juli 2021 haben wir die ENSOY GmbH gegründet.


Der Zusammenschluss zwischen Lukas Rösch und mir bedeutet eine weitere Professionalisierung des Unternehmens. Mit seinem Know-how wird es gelingen, Herausforderungen wie die Erhöhung der Produktionskapazität sowie die Vergrösserung des Einzugsgebiets in Angriff zu nehmen. Im Zuge der Gründung folgen nun verschiedene Änderungen, über die wir dich, lieber Tofu-Fan, immer rechtzeitig informieren.


Lukas und ich freuen uns, die ENSOY GmbH gemeinsam aufbauen und entwickeln zu dürfen.